Dr. Sven Schuchmann

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Chirotherapie
  • Röntgendiagnostik -fachgebunden-
  • Fachkunde Skelettradiologie, Notfalldiagnostik und Computertomographie

 

Spezialgebiete:
Endoprothetische Operationen von Knie- und Hüftgelenk 
Kniegelenknahe Umstellungsosteomien zur Beinachsenkorrektur
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie http://www.dgooc.de/

zertifizierter Fußchirurg der Deutschen Gesellschaft für Fußchirurgie http://www.gesellschaft-fuer-fusschirurgie.de/
  Handchirurgie

 

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg von 1998-2004 mit Stationen in Innsbruck, Marburg und Gießen

Promotion in der Abteilung für Neurochirurgie der Universitätsklinik Freiburg über den „Einfluss verschiedener Stimulationsmuster auf Motorisch Evozierte Potentiale unter intravenöser und balancierter Anästhesie“  2005

Facharztausbildung  im Ortenau-Klinikum Offenburg-Gengenbach in den Abteilungen

„Orthopädie, Spezielle Orthopädische Chirurgie und Orthopädische Rheumatologie“ unter der Leitung von Chefarzt Dr. B. Schweigert ,

„Traumatologisches Zentrum, Unfall-, Wirbelsäulen- und Handchirurgie“ unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. J. Rudigier ,

„ Anästhesiologie und Intensivmedizin“ unter der Leitung von Chefarzt Dr. J. Hug und Dr. T. Landgraf